Freizeit Therme in der Vulkaneifel ist wieder offen

Bad Bertrich · (red) Nachdem die Vulkaneifel-Therme wegen der Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie am 14. März schließen musste, ist die Anlage seit Mittwoch, 10. Juni, unter besonderen Auflagen wieder in Betrieb.

 Die Vulkaneifel Therme gehört zu den Attraktionen, die nach Bad Bertrich locken.

Die Vulkaneifel Therme gehört zu den Attraktionen, die nach Bad Bertrich locken.

Foto: Touristikagentur Bad Bertrich

Laut der Hygieneverordnung des Landes wurden umfangreiche Maßnahmen umgesetzt, um die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter bei einem Besuch zu garantieren.

Um den Abstand unter den Gästen zu gewährleisten, ist die Besucherzahl in Therme und Sauna streng beschränkt worden, die Ruheliegen im gesamten Thermenbereich wurden mit entsprechendem Mindestabstand aufgestellt.

Die Saunen sind mit Ausnahme des Dampfbades geöffnet. Klassische Aufgüsse gibt es allerdings keine. Die Mitarbeiter gießen nur Duftstoffe auf den Ofen, auf das sonst so schweißtreibende Verwedeln muss vorerst noch verzichtet werden.

Da noch nicht abzusehen ist, wie groß die Nachfrage tatsächlich sein wird, ist zunächst keine Vorabreservierung von Tickets oder Liegen geplant. Auch eine Begrenzung der Aufenthaltszeit ist zunächst nicht vorgesehen.

Die Gültigkeit der gekauften Gutscheine ist um ein halbes Jahr verlängert. Zudem erfolgten während der Schließung sämtliche Reinigungs- und Wartungsarbeiten, sodass die geplante Revisionswoche Ende Juni entfällt.

Vor dem Besuch der Therme müssen alle Gäste ein Kontaktformular ausfüllen. Um Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, kann das Forumular vorab auf der Homepage der Therme heruntergeladen und ausgedruckt werden, um es im Vorfeld bereits ausfüllen zu können. Außerdem ist dort auch ein Leitfaden einzusehen, der genau die bestehenden Regeln erklärt. Die Mitarbeiter der Therme tragen in allen öffentlichen Bereichen einen Mundschutz – für Besucher ist dieser beim Betreten der Anlage sowie in den Umkleidebereichen verpflichtend.

Weitere Infos unter Telefon 02674/913070 oder im Internet unter www.vulkaneifeltherme.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort