1. Region
  2. Vulkaneifel

Vulkaneifelkreis registriert sechs weitere Corona-Infizierte

Corona-Pandemie : Sechs weitere Ansteckungen

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel sind am Montag sechs weitere bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Zahl der bisher positiv getesteten Menschen im Vulkaneifelkreis steigt damit auf 163. Aus der Quarantäne konnten bislang 139 Infizierte entlassen werden, ein Mensch am Montag.

Akut sind damit 18 Vulkaneifeler infiziert. Davon sind aktuell drei in stationären Behandlung im Marienhaus Klinikum Eifel in Gerolstein. Insgesamt gab es bisher sechs Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19.