Walter Wilde stellt im Forum in Daun aus

Walter Wilde stellt im Forum in Daun aus

Der Künstler Walter Wilde stellt bis Ende September im Forum aus. Mit "Impressionen der Eifel" zeigt der Kunsttherapeut im Ruhestand zumeist Motive aus seiner Wahlheimat, aber auch Betrachtungen aus seiner alten Heimat Russland oder Reise-erinnerungen.

Sein Repertoire umfasst Landschaftsmalerei, Portraits, Stillleben in Öl, Acryl, Aquarell, Linolschnitte und Zeichnungen. Sein Stil ist abstrakt impressionistisch. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. red