Wandern und beten: Eifelverein ist unterwegs

Wandern und beten: Eifelverein ist unterwegs

"Wandern und beten" ist das Motto einer Wanderung am Sonntag, 29. September, zu der der Eifelverein Ulmen in Zusammenarbeit mit der Pilgergemeinschaft St. Matthias Ulmen einlädt.

Treffpunkt: 13 Uhr, Bahnhofsvorplatz in Ulmen. Von dort geht es vorbei an der Schönbacher Mühle nach Schönbach und weiter nach Meiserich. In der dortigen Filialkirche hält Diakon Wilfried Puth, der auch die Wanderführung übernimmt, eine Andacht. Von St. Anna aus geht es weiter zur Michaelskapelle, die auf halbem Weg zwischen Ulmen und Meiserich liegt und wo um 15 Uhr eine Messe zum Michaelsfest gefeiert wird, an der die Wandergruppe teilnehmen kann. Nach dem Gottesdienst kehrt die Gruppe nach Ulmen zurück. Hier findet auf Wunsch eine Schlusseinkehr in einem Gasthaus statt. red
Info: Diakon Wilfried Puth, Telefon 02676/8256.