Wanderung, Anekdoten und Gesang

Wanderung, Anekdoten und Gesang

Der Eifelverein Hillesheim unternimmt eine gesellige Glühweintour. Start ist am Sonntag, 30. Dezember, um 14 Uhr am Rathaus Hillesheim.


Die Wanderung führt über die kleine, neue Route "Halbrund um Hillesheim" auf gut begehbaren Wegen zu einer beheizten Hütte, wo in gemütlicher Atmosphäre mit Glühwein und Gebäck, Anekdoten und gemeinsamem Singen Einkehr gehalten wird.
Auch über das neue Wander- und Veranstaltungs-Programm mit Vorausblick der Theatergruppe Spielleute zu Hillesheim wird gesprochen. Die Leitung der Veranstaltung haben Wanderführer Karl Schulz und Hüttenwart Berthold Becker. red