1. Region
  2. Vulkaneifel

Wanderung auf dem Vulkanpfad

Wanderung auf dem Vulkanpfad

Zu einer "Traumpfad-Wanderung" bei Ettringen lädt der Eifelverein Ulmen für Sonntag, 26. Juni, ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Marktplatz in Ulmen.


Von dort geht es mit privaten Fahrzeugen nach Ettringen. Die Tour ist rund sieben Kilometer lang und mittelschwer. Besonders die Vulkane der Osteifel werden zu sehen sein, die einzigartige Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Feuer speienden Berge geben.
Mit dem Ettringer Bellberg, der Grubenlandschaft Kottenheimer Winfeld und den Kraterhöhlen "Sieben Stuben" können weitere landschaftliche Einzigartigkeiten dieser Gegend erlebt werden. red
Weitere Informationen gibt es bei Wanderführerin Hiltrud Michels unter Telefon 02676/266.