1. Region
  2. Vulkaneifel

Wanderung auf dem Wendelinusweg bei Immerath am Sonntag, 16. Februar

Wanderung : Wandern auf dem Wendelinusweg

(red) Der Eifelverein Üdersdorf lädt für Sonntag, 16. Februar, zu einer Rundwanderung auf dem Wendelinusweg bei Immerath ein. Auf der Tour können zwei unterschiedliche Charaktere von Maaren mit ihren einzigartigen Panoramen und schöne Naturschutzgebiete erlebt werden.

Auf meist naturbelassenen Wegen geht es von Immerath aus an das gleichnamige mit Wasser gefüllte Maar.

Als Naturschutzgebiet ausgewiesen bietet es mit seinem Ufersaum, dem Flachmoor und den umliegenden Wiesen einen wertvollen Lebensraum für seltene Vögel, Frösche und Libellen.

Treffpunkt für die mittelschwere Halbtageswanderung von etwa zwölf Kilometer Länge ist um 13.30 Uhr am Wanderwegsweiser gegenüber der Kirche. Von dort aus geht es in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt.