Wanderung durch die Obereher Heide

Wanderung durch die Obereher Heide

Zilsdorf. (red) Der Verein für Heimatpflege, Naturschutz und Wandern Zilsdorf lädt alle Mitglieder und Interessierten zu einer Wanderung am Sonntag, 27. Juni, durch die Obereher Heide ein. Diese durch Beweidung entstandene Landschaft (Biologen bezeichnen sie als Borstgrasrasen) ist Teil des Naturschutzgebiets "Döhmberg und Dreiser Weiher" und gehört zu dem europaweit angelegten Schutzgebietsnetz Natura 2000. Auf dem Rundweg wird anhand von Schautafeln über die Pflanzen- und Tierwelt dieses besonderen Lebensraums informiert.

Außerdem wird Heilpraktiker Kurt Frohn aus Nerdlen den Wanderern viele am Wegesrand wachsende Heilkräuter vorstellen.

Die Teilnehmer treffen sich am Sonntag um 13 Uhr auf dem Parkplatz (aus Richtung Zilsdorf kommend) kurz vor dem Ortseingang von Oberehe rechts neben der B 421.

Im Anschluss, etwa gegen 16 Uhr, wird es in der Stroheicher Schutzhütte zur Stärkung Kaffee und Kuchen geben.

Mehr von Volksfreund