Wanderung im Felsenland Südeifel

Daun. (red) Die Eifelverein Ortsgruppe Daun lädt für Samstag, 24. April zu einer Ganztageswanderung "Auf den Spuren der Kelten, Römer und Klosterherren" rund um Bollendorf ein.Die Wegstrecke beträgt rund 17 Kilometer, die Wanderung dauert mit An- und Abreise rund sechs Stunden.

Rund um das Ferschweiler Plateau gibt es eine römische Villa, das Fraubillenkreuz, eine Wikingerburg, ein Grabhügel und das Dianadenkmal zu sehen. Außerdem wird die Wallfahrtskapelle Schankweiler Klause besichtigt. Am Nachmittag ist eine Einkehr im Schloss Weilerbach möglich. Die Rückkehr erfolgt im Sauertal auf dem Jakobsweg nach Bollendorf. Festes, knöchelhohes Schuhwerk ist erforderlich. Am Forum werden Mitfahrgelegenheiten organisiert. Um eine Anmeldung bei Wanderführer Siegfried Horn unter der Telefonnummer 06592/989538 wird gebeten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort