1. Region
  2. Vulkaneifel

Wanderung in der Kalkmulde

Wanderung in der Kalkmulde

Die Ortsgruppe Üdersdorf im Eifelverein bietet am Sonntag, 4. Mai, eine Ganztageswanderung im Wandergebiet der Hillesheimer Kalkmulde an. Die Wanderführer Walter und Hanne Lüttgen führen die Gruppe von Niederehe nach Kerpen.

Dort wird auch die Burg besucht - und weiter geht es über den Nohner Wasserfall zurück nach Niederehe. Sie empfehlen Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk. Auf Wunsch ist eine Einkehr möglich.
Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Dorfbrunnen gegenüber der Kirche in Üdersdorf. Die mittelschwere Strecke ist zehn Kilometer lang und dauert etwa drei Stunden. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.
Jedermann ist eingeladen. Nichtmotorisierte werden gerne mitgenommen. red