1. Region
  2. Vulkaneifel

Wanderung und Führung durch Birresborner Eishöhlen ist Mitte Juni

Freizeit : Angebot für Mitte Juni: Mit Führung durch die Birresborner Eishöhlen wandern

(red) Helm auf und Licht an: So ausgerüstet können die Birresborner Eishöhlen gefahrlos erkundet werden. Der nächste Termin für die von Gästeführerin Brunhilde Rings veranstalteten Wandertouren durch die Höhlen ist am 11. Juni um 18 Uhr.

Die Teilnahme kostet sieben Euro für Erwachsene, drei Euro für Kinder und 17 Euro als Festpreis für Familien.

In etwa eineinhalb Stunden wird durch die Höhlen geführt, die laut Rings früher als Steinbruch und Eiskeller gedient haben und heute Zuhause für Fledermäuse sind. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen für Veranstaltungen, so informiert Rings, könne es zu einer kurzfristigen Terminänderung kommen. Wanderer sind verpflichtet, sich auf der Internetseite www.brunhilde-rings.de oder per Telefon unter 06553/3289 oder 0160/4115289 anzumelden. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Treffpunkt ist der Parkplatz direkt oberhalb der Birresborner Eishöhlen. Ein Helm wird kostenlos gestellt, Taschenlampe sind selbst mitzubringen.