Wanderung zur "Mutter aller Vulkane"

Wanderung zur "Mutter aller Vulkane"

Rockeskyll. (red) Zur vulkanologischen Erlebniswanderung "Rockeskyller Kopf - Im Herzen des Vulkans" lädt die TW Gerolsteiner Land die Besucher aus nah und fern am Samstag, 14. Juli, ein. In der zweieinhalbstündigen Rundwanderung lässt sich fast alles erkunden, was einen Eifelvulkan ausmacht.

Mitten in der Vulkaneifel liegt der wohl kompletteste Vulkan Deutschlands, der Rockeskyller Kopf. Zu Recht wird dieser Vulkankomplex die "Mutter aller Vulkane der Eifel" genannt. Kein anderer Vulkan in der Eifel zeigt so offenherzig alle Stufen einer mehrphasigen Entwicklung vom Maarstadium über einen Schlackenkegel hin zum lavaspeienden Feuerberg. Start und Ziel ist um 10 Uhr an der Übersichtstafel in der Dorfmitte Rockeskyll. Die Teilnahme ist kostenlos, da das Fernsehen an diesem Tag Aufnahmen macht. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Info Gerolsteiner Land, Telefon 06591/949910, oder auch im Internet auf der Homepage www.gerolsteiner-land.de

Mehr von Volksfreund