1. Region
  2. Vulkaneifel

Was bei vegetarischer Küche zu beachten ist

Was bei vegetarischer Küche zu beachten ist

Der Landfrauenverband Vulkaneifel/Pelm bietet einen neuen Kurs an, in dem die Teilnehmer lernen, vegetarische Speisen und Gerichte zuzubereiten. Nach allgemeinen Informationen wird ein vegetarisches Menü zubereitet unter besonderer Berücksichtigung regionaler und saisonaler Lebensmittel.


Den Abendkurs leitet die Ernährungswissenschaftlerin Birgit Leuschen-Meis. Sie erklärt auch, was bei der Zusammenstellung vegetarischer Gerichte zu beachten ist.
Termin ist am Dienstag, 23. Februar, um 18 Uhr im St. Christophorus Altenheim Pelm. Kursgebühr: vier Euro für Mitglieder, sechs Euro für Nichtmitglieder. Wer mitmachen möchte, sollte sich bis Freitag, 19. Februar, anmelden. red
Weitere Infos und Anmeldung bei Birgit Leuschen-Meis unter Telefon 06591/4437 oder per E-Mail an: B.L-M@web.de