Was los auf’m Land!

MÜLLENBACH/KELBERG. (bb) Am Samstag, 15. Juli, findet in Müllenbach, Nachbargemeinde von Kelberg, von 10 bis 18 Uhr die erste Kinder-, Jugend- und Familienmesse im Kreis Ahrweiler statt. Das Motto lautet: "Nix los auf'm Land?

- Komm!" Idee und Initiative der Veranstaltung stammen von der Jugend Müllenbach, die auf Landesebene bereits für ihr Engagement bei der 72-Stunden-Aktion im Oktober 2004 und bei den Tagen der Begegnung im Vorfeld des Weltjugendtages im Juli 2005 ausgezeichnet wurden. Mehr als 50 Gruppen aus dem Landkreis präsentieren sich mit einem vielfältigen Programm. Die Elsbergstraße wird zur "Straße der Kinder", die Johann-Eisvogel-Straße zur "Straße der Jugendarbeit", im Bereich des Kelberger Wegs, und am Dorfgemeinschaftshaus findet eine Familienbörse statt. Zentraler Ort ist die Showbühne auf dem Parkplatz an der Elsberghalle; dort wird die Veranstaltung um 10 Uhr von Landrat Jürgen Pföhler eröffnet. Auf dem Programm stehen Infostände, Beratungsmobile, Ausstellungen, Schauübungen, Workshops, Kinderflohmarkt, Führungen, Livemusik sowie eine Reihe von Verpflegungsständen. Informationen und Kontakt: www.Jugend-Muellenbach.de und www.komm2006.de