Wein, Sekt, Rosen

Daun. (bb) Der Dauner Zweigverein des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) lädt in Zusammenarbeit mit der Prümer Fachstelle der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Trier Mitglieder und Gäste ein zu einer Studienfahrt nach Eltville.

Die älteste Stadt im Rheingau wird auch "Wein-, Sekt- und Rosenstadt" genannt. Auf dem Programm stehen folgende Aktivitäten: Gutenbergs Spuren folgen, farbenfrohes Fachwerk bestaunen, Rieslingweine verkosten, über den Weihnachtsmarkt bummeln. Die Fahrt findet statt am Samstag, 8. Dezember. Abfahrt am Michel-Reineke-Platz ist um 9 Uhr. Die Kosten (Busfahrt, Führung, Eintritt) belaufen sich auf 24 Euro (Mitglieder) und 27 Euro (Nichtmitglieder). Anmeldung bis 3. Dezember bei Rita Bauer, Telefon 06592/2568; gleichzeitig wird um Überweisung des entsprechenden Betrags erbeten auf das KDFB-Konto Nr. 99184, KSK Vulkaneifel, BLZ 58651240.