Weiterbildung für Landwirte

Weiterbildung für Landwirte

Kelberg-Zermüllen (red) Über Flurbereinigung und die Auswirkungen des Lückenschlusses der A 1 können sich Landwirte bei einer Weiterbildung am Freitag, 17. März, informieren. Um 20 Uhr hält Edgar Henkes vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Eifel im Restaurant La Lanterna in Kelberg-Zermüllen einen Vortrag mit Hintergrundinformationen zu diesen Vorhaben.

Außerdem geht es um aktuelle agrarpolitische Themen, Neuerungen der landwirtschaftlichen Sozialversicherung und gesetzliche Änderungen im Steuerrecht.