Wenn Wehrleute wandern

Erst tagen, dann wandern: Das war das Motto der Freiwilligen Feuerwehr der VG Rhein/Nahe bei ihrem Besuch in Daun. Nach einem Tagesseminar im Jugend- und Gästehaus in Daun verhalf eine vom Eifelverein Daun organisierte Fackelwanderung mit Winfried Balzert durch die frische Luft wieder zu einem klaren Kopf.

Mit dem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Daun, einem informativen Rundgang durch den Stützpunkt und einem Kameradschaftsmorgen endete die Wehrführertagung unter Regie des Wehrleiters Markus Heidrich (vordere Reihe, Sechster von links). (red)/Foto: privat