1. Region
  2. Vulkaneifel

Wenn Weihnachten ausfällt

Wenn Weihnachten ausfällt

"Weihnachten fällt aus" heißt das Musical von Peter Schindler, das 87 Schüler der Grundschule An der Waldstraße am Samstag und Sonntag aufführen werden. Unter der Leitung von Hilde Klaeren (Chor und Soli) und Irmgard Luxen (Texte) haben sie in den vergangenen acht Monaten das Stück erarbeitet.

Gerolstein. (red) Was wäre, wenn Weihnachten in diesem Jahr einfach ausfallen würde?

Seit ungefähr acht Monaten proben 87 Schüler der Grundschule An der Waldstraße unter Leitung von Hilde Klaeren (Chor und Soli) und Irmgard Luxen (Texte) die Aufführung des Musicals "Weihnachten fällt aus" von Peter Schindler. Ohne die aktive Mithilfe zahlreicher Eltern, zum Beispiel beim Bühnenbild, wäre eine solche Aufführung nicht denkbar. Das Besondere an diesem Musical ist die Zusammenarbeit der Grundschüler mit dem Sinfonieorchester Gerolstein. Das Orchester von Wolfgang Merkes stand nach der guten Zusammenarbeit und erfolgreichen Darbietung des Vorgängermusicals sofort wieder zu einer Neuauflage zur Verfügung.

Damit möglichst viele Zuschauer an den Aufführungen dabei sein können, wurde das Rondell in der Ortsmitte Gerolstein als Aufführungsort gewählt. Zudem profitieren die Kinder und das Orchester von der Bühne und dem Flügel im Rondell.

Am zweiten Adventswochenende wird sich nun der Vorhang in der Stadthalle für die Geschichte öffnen: Wie jedes Jahr am 1. August wecken die Engel den Weihnachtsmann Ambrosius Schneeweiß, um mit ihm gemeinsam die Weihnachtsvorbereitungen zu beginnen.

Doch Ambrosius hat in diesem Jahr einfach keine Lust auf Weihnachten, weil die Menschen sowieso nicht mehr wissen, warum Weihnachten überhaupt gefeiert wird. Ein "Weihnachten-fällt-aus-Brief" wird an die Erdenbewohner geschickt, den eine Familie, die weit draußen im Wald wohnt, jedoch nicht erhält. Unbeirrt bereitet sie sich auf das Fest vor. Ein Kundschaftsengel entdeckt die Familie. Wie werden der Weihnachtsmann und die Engel auf die Nachricht reagieren?

Das Musical zur Weihnachtszeit werden die Kinder der Grundschule An der Waldstraße am Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr, und am Sonntag, 7. Dezember, 17 Uhr, zusammen mit dem Sinfonieorchester im Rondell aufführen. Der Eintritt ist frei, Platzreservierungen in der Grundschule An der Waldstraße, Telefon 06591/3372.