1. Region
  2. Vulkaneifel

Wer hat den roten Flitzer gewonnen?

Wer hat den roten Flitzer gewonnen?

Auch bei der jetzigen Weihnachtsverlosung des Gewerbe- und Verkehrsvereins Daun im Forum Daun konnte der Vorsitzende des Vereins, Hans-Dieter Wilhelm, dem Gewinner des feuerroten Renault Clio die Schlüssel nicht persönlich übergeben. Der Glückliche war nicht anwesend. Insgesamt waren 180 000 Lose verteilt worden.

Daun. 74 Preise waren bei der Weihnachtsverlosungsaktion des Gewerbe- und Verkehrsverein Dauns (GVV) zu verlosen, aber die meisten Gäste interessierte nur der eine: der Hauptgewinn, ein roter französischer Flitzer im Wert von 16 000 Euro, parkt vor dem Dauner Forum und steht bereit für die erwartungsvollen Blicke der Losbesitzer.
Es war die sechste Fahrzeugverlosung des Gewerbevereins - und wieder einmal hat die Aktion ihre Werbewirksamkeit gezeigt. Ein funkelnagelneues Auto als Hauptgewinn, das zieht anscheinend immer wieder die Kunden in die Läden der Einkaufsstadt Daun.
"Die Aktion wird immer beliebter, wir hätten noch mehr Lose drucken können", sagt Hans-Dieter Wilhelm, Vorsitzender des GVV zufrieden. Brauchte er aber nicht -, denn insgesamt 180 000 Lose waren in mehreren Wochen in 69 Geschäften schon unter das Volk gebracht worden.
Rund 200 dieser Losbesitzer waren mit extra für die Verlosung hergestellten Listen mit ihren vielen Losnummern ins Forum gekommen. Alle hofften auf den Hauptgewinn.
Doch bei der riesigen Menge an Losen wurde es wie schon in den vergangenen Jahren wieder nichts nicht mit einer sofortigen Schlüsselübergabe an den Gewinner - der neue Eigentümer des Renaults war bei der Verlosung nicht zugegen.
Lediglich ein Besucher hatte etwas Glück mitgebracht und konnte einen der 73 Zusatzpreise mitnehmen. Badematten, Wein Eintrittskarten und hauptsächlich Gutscheine lagen da bereit.
Der Hauptgewinn wurde dann von Stadtbürgermeister Wolfgang Jenssen gezogen. Gewonnen hat das Los mit der Nummer 101 580. Jetzt beginnt die Suche nach dem Glücklichen. HG