1. Region
  2. Vulkaneifel

Wettbewerb: Preise gehen an Jugend in Hillesheim, Gerolstein, Bitburg

Preise für junge Leute aus der Eifdel : Landeswettbewerb: Jugendhäuser räumen ab

(red) Das Land hat 34 Projekte  von engagierten Jugendlichen aus ganz Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Unter den Geehrten des Wettbewerbs „Sich einmischen – was bewegen“ sind neben der Initiative „Jugend für Bitburg“ auch folgende Projekte: „Wir machen unsere Jugendhäuser fair“, Häuser der Jugend Gerolstein und Hillesheim „Step by Step zum eigenen Style!

“, Haus der Jugend Bitburg;  „Baumkalender“ und „Briefe zum Mutmachen“, Schüler des Wahlpflichtfachs „Ehrenamt zum Anpacken“ an  der Theobald-Simon-Schule (TSS) Bitburg.

Alle  34 Projekte werden mit jeweils 500 Euro gefördert. Die gemeinsame Initiative der Staatskanzlei und der Bertelsmann Stiftung entstand als ein Ergebnis der Beteiligungsplattform „jugendforum rlp“. Der Wettbewerb fand zum siebten Mal statt. Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird die  Preisträger am Freitag, 22. Januar, in einer Videokonferenz ehren.