1. Region
  2. Vulkaneifel

Willkommensfest in der Burg Kerpen

Willkommensfest in der Burg Kerpen

Ein Tag der offenen Tür in der Flüchtlingsunterkunft Burg Kerpen wird am Sonntag, 13. Dezember, von 14 bis 17 Uhr veranstaltet. Die Besucher haben bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit, die neuen Bewohner der Burg (derzeit elf syrische Flüchtlinge) kennenzulernen und einige Räumlichkeiten zu besichtigen.

Um 15 Uhr findet eine kostenlose Burgführung inklusive Turmbegehung mit der Turmwächterin Birgit Becker statt. Die Gäste werden gebeten, auf dem unteren Burgparkplatz zu parken, da der Innenhof autofrei bleibt.
Weitere Informationen gibt es unter Telefon 06593/9986023 oder per Mail unter gemeinschaftsunterkunft@burgkerpeneifel.de. mh