Wo die Schönsten der Eifel feiern

Wo die Schönsten der Eifel feiern

HILLESHEIM. (fs) Männer hingehört: "Die schönsten Frauen der Eifel" waren nach Ansicht von Sitzungspräsidentin Anke Brausch bei der Hillesheimer Frauensitzung anwesend - im Publikum und auf der Bühne.

Zur Frauensitzung im Augustiner-Kloster in Hillesheim erschienen neben rund 350 Gästen auch das Prinzenpaar Andrea (Gruber) und Helmut II. (Schlösser). Mit dabei waren zudem 26 Bewohner des Altenheims Katharinen-Stift sowie über 80-jährige, altgediente Hillesheimer Karnevalistinnen wie Lucie Piecha: "Wir sind hier, weil wir noch immer riesigen Spaß am Karneval haben." Mitgewirkt haben weiterhin: Garde und Ballett des HKV unter der Leitung von Daniela Michels und Heike Meyer; Helga Wallenborn auf "Männersuche"; Günther Nohn, Gerd Knieps, Martin Wirtz bekannt als die "Kleefbotzen"; Marlies Becker mit Margot Brüggen als "Tratschtanten"; die Showtanzgruppe "Delicius" aus Leudersdorf; Walburga Zimmers, Gisela Pip und Renate Kuhlmann beim "Kaffeeklatsch"; aus Bolsdorf "Die acht aus dem Takka-Tukka-Land", trainiert von Kerstin Michels; als "Das Superweib" Gaby Finken und Anne Schmitz; die "Blues Brothers" unter der Leitung von Gerd Knieps; die Garde des Frauenbunds mit Trainerin Daniela Schumann; die Fanfarengruppe des MV unter Leitung von Thomas Becker sowie Günter Perings am Keyboard.Weitere Karnevalsveranstaltungen in Hillesheim: Die Termine für die HKV-Kappensitzungen sind am heutigen Samstag, 22. Januar, und am Samstag, 29. Januar, jeweils um 20.11 Uhr. Weiberfastnacht wird am Donnerstag, 3. Februar, mit einem Maskenball ab 19.11 Uhr gefeiert. Der Kinderkarneval startet am 5. Februar ab 14.11 Uhr, ebenfalls in der Stadthalle. Der Rosenmontagszug startet um 14.11 Uhr. Anschließend ist Rosenmontagsausklang in der Markthalle.