1. Region
  2. Vulkaneifel

Wohnmobilstellplatz Daun Zuschlag

Kostenpflichtiger Inhalt: Meinung : Nun muss aber alles fluppen

Wie hatte der Stadtbeigeordnete Manfred Krag schon 2017 gesagt: „Es kann doch nicht sein, dass viele andere Städte das mit dem Wohnmobilstellplatz hinkriegen und wir nicht.“ In der Tat war es kein Ruhmesblatt für die Kreisstadt, dass sie es trotz jahrelanger Suche nicht geschafft hatte, ein ansprechendes Angebot für die immer größer werdende Zielgruppe Wohnmobilisten zu schaffen.

Wbeoi eid tdSat dufara sangweinee ra,w nieen Isotenvr zu df,enni dnne esslbt teribbene – nikee echnCa. Anleil eid etsh)cecl(h aeinfilezl Lgea der tdtaS wra ien rmiKeOi-rK..t.u Nun umss aerb sllea fpp,nule nend 2220 las Enuntmsernröifgf itcensh cohn ilravte ietw w,ge aerb es ndis odch ochn hltecie )eV-rünsugednHraw(lt zu e.ehnnm

rsvsu@noo.idsaetfselrkrd.