1. Region
  2. Vulkaneifel

Wohnraum für Flüchtlinge gesucht

Wohnraum für Flüchtlinge gesucht

Seit Jahresbeginn sind dem Landkreis Vulkaneifel bereits 230 Flüchtlinge zugewiesen worden. Ursprünglich war man von der Aufnahme von ca.

180 bis 200 Flüchtlingen für das komplette Jahr 2015 ausgegangen. Für die Flüchtlinge wird Wohnraum gesucht, damit so viele wie möglich eigenständig wohnen können.
Wer den Menschen Wohnraum zur Verfügung stellen kann, wird gebeten, sich bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel zu melden: Yvonne Geimer, Telefon (vormittags) 06592/933363 oder E-Mail:
yvonne.geimer@vulkaneifel.de , oder Anja Stark, Telefon 06592/933464, E-Mail: anja.stark@vulkaneifel.de. red