1. Region
  2. Vulkaneifel

Wohnungseinbruch und beschädigte Autos beschäftigen Polizei

Wohnungseinbruch und beschädigte Autos beschäftigen Polizei

Gerolstein/ Hohenfels/ Demerath. Unbekannte sind am Sonntag, zwischen 9.30 Uhr und 15.30 Uhr, gewaltsam in ein Wohnhaus im Gerolsteiner Stadtteil Müllenborn, Auf dem Sand, eingedrungen.

Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden Bargeld und Schmuck gestohlen. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.
Zudem wurde die Motorhaube eines VW Beetle, der in Gerolstein auf dem Parkplatz beim Rondell abgestellt war, mit einem zuvor abgebrochenen Scheibenwischer zerkratzt. Der Schaden beträgt etwa 300 Euro. Auch ein Wagen der Marke Opel, der auf dem Parkplatz des Ponyhotels in Hohenfels-Essingen abgestellt war, wurde am Sonntag, zwischen 7 und 17 Uhr, an der rechten hinteren Fahrzeugseite zerkratzt. In Demerath, in der Ulmener Straße, liefen Unbekannte über das Dach eines VW-Polo und verursachten einige Dellen. red
Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.