Wollie Kaiser jazzt im Faber Ludens

Konzert : Wollie Kaiser jazzt im Faber Ludens

(red) Der Musiker Wollie Kaiser ist am Samstag, 24. August, um 20 Uhr im Faber Ludens in Nohn zu Gast. Der Jazzer präsentiert sein Projekt „Songs vom falschen Ende der Stadt“.

Initialzündung war die Begegnung mit einem schmalen Gedichtband eines Lyrikers aus Saarbrücken – Dieter A. Steinmann, der Wollie Kaiser dazu brachte, Gedichte in Form von Songs zu vertonen. So entstanden 24 Lieder mit Texten von Joachim Ringelnatz, Erich Mühsam, Kurt Tucholsky, François Villon, Wilhelm Busch, Erich Kästner und  Dieter A. Steinmann. Das Quartett „Generation Y“ spielt in klassischer Besetzung. Der Eintritt kostet 15 Euro. Informationen unter www.faberludens.de

Foto: Esther Barthels

Mehr von Volksfreund