1. Region
  2. Vulkaneifel

Workshop zeigt das Gießen von Eifeler Lava-Kerzen

Tradiotionshandwerk : Workshop: Eifeler Lava-Kerze selber gießen

Zu einem ganz besonderen Erlebnis für Groß und Klein lädt die Kerzen- und Wachsmanufaktur Moll für Dienstag, 1. September, um 15 Uhr ein. Unter Anleitung von Wachsziehermeister Michael Moll werden die Teilnehmer ganz persönliche Lavasteinkerzen selber gießen.

Diese „Original Eifeler Lavakerzen“ werden mit heimischen Materialen aus der Vulkaneifel hergestellt. Das Gießen der Lavatöpfchen hat seine ganz eigene Faszination. Dazu kommt die Füllung aus duftendem Bienenwachs, die jeder Teilnehmer in seine eigene Kerze einfüllt, mit dem passenden Docht versieht und abschließend mit einem Wabenstück dekoriert. Nebenbei vermittelt Moll allerlei Wissenswertes und Amüsantes über die Geschichte des Wachslichtes und die Tradition dieses alten Handwerkes in der Vulkaneifel. Die Teilnahme kostet 9 Euro (Kinder 8 Euro). Treffpunkt ist die Kerzen- und Wachsmanufaktur Moll, Manderscheid, Kurfürstenstr. 39.

Anmeldungen sind obligatorisch und werden unter Telefon 06572/2180 oder per E-Mail an mail@kerzenmoll.de angenommen.