Zahlreiche Unfälle durch Glatteis

Zahlreiche Unfälle durch Glatteis

Daun/Gerolstein. (mh) Zu einem Dutzend Unfällen wegen glatter Straßen ist es am Montag zwischen 6.30 und 8.15 Uhr im Kreisgebiet gekommen. Dabei verletzten sich zwei Personen leicht, es entstand ein Schaden von 50 000 Euro.



Gleich vier Autos wurden bei einer Karambolage auf der L 46 zwischen Kirchweiler und Daun beschädigt. Ein 55-jähriger Mann fuhr mit seinem Wagen in ein anderes Auto, das auf der Straße hielt, um einen Unfall abzusichern. Dabei schleuderte der Wagen des Unfallverursachers auf die Gegenfahrbahn, wo es von einem entgegenkommenden Auto erfasst wurde. Der 55-Jährige wurde dabei leicht verletzt und musste im Krankenhaus in Daun behandelt werden.

Bereits zuvor war eine junge Frau mit ihrem Wagen zwischen Boxberg und Dreis-Brück von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Auch sie wurde leicht verletzt.

Mehr von Volksfreund