1. Region
  2. Vulkaneifel

Zeitsoldaten leisten ihren Eid auf die Bundesrepublik Deutschland

Zeitsoldaten leisten ihren Eid auf die Bundesrepublik Deutschland

16 junge Frauen und Männer haben am 4. Juli in der Eifelkaserne Gerolstein ihren Eid geleistet. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie hieß der stellvertretende Kommandeur des Führungsunterstützungsbataillons 281, Oberstleutnant Ralph Kolkmann, die zukünftigen Zeitsoldaten willkommen.

Im Anschluss schworen die drei Frauen und 13 Männer, die am 1. Juli den Dienst angetreten hatten, der Bundesrepublik treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen. (red)/Foto: privat