1. Region
  2. Vulkaneifel

Zeuge führt Polizei auf die Spur

Zeuge führt Polizei auf die Spur

Hillesheim (red) Die Polizei hat am Dienstag mit Hilfe eines Zeugen einen Fahrer gefasst, der nach einem Unfall in Hillesheim geflüchtet war. Der Mann aus dem Kreis Euskirchen war laut Angaben der Polizei gegen 10 Uhr gegen einen Lieferwagen gefahren, der in Hillesheim vor einem Geschäft an der Straße "Am Markt 1" abgestellt war.


Er habe mit seinem Fahrzeug, einem Audi mit Euskirchener Kennzeichen, rückwärts aus einer Parkbucht ausgeparkt und sei dabei mit dem Fahrzeugheck gegen die Front des Lieferwagens geprallt. Anschließend sei er geflüchtet.
Sein Pech: Er wurde laut Polizei dabei von einem Mitarbeiter des Geschäfts beobachtet, der ein Teil des Kennzeichens ablesen konnte. Mit diesem Hinweis konnnten die Beamten der Polizeiinspektion Daun den Verursacher ermitteln.
Weitere Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592/96260.