1. Region
  2. Vulkaneifel

Zeuge meldet Unfallflucht bei Üdersdorf, Polizei schnappt den Fahrer

Polizei : Zeuge meldet Unfallflucht

Zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht kam es am Donnerstag auf der L 65 bei Üdersdorf. Gegen 16.25 Uhr kam ein  Fahrer mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke, die beschädigt wurde.

Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge sah den Unfall, notierte sich das Kennzeichen des Flüchtenden und meldete den Unfall der Polizei. Nun muss sich der Verursacher, ein 35-jähriger Mann aus dem Kreis Cochem-Zell, wegen Unfallflucht  verantworten.