1. Region
  2. Vulkaneifel

Zeugen eines Vorfalles in Schalkenmehren gesucht

Zeugen eines Vorfalles in Schalkenmehren gesucht

Schalkenmehren. (red) Spaziergänger beobachteten am Samstag, 18. Juli, gegen 17.30 Uhr zwei Männer, die eine schreiende und sich zur Wehr setzende junge Frau am "Alten Bahnhof" in Schalkenmehren gewaltsam in ein Fahrzeug zerrten.

Einer der beiden Männer trug einen auffälligen leuchtend grünen Ohrring. Er war etwa 35 bis 40 Jahre alt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen grauen oder silberfarbenen Transporter mit seitlicher Schiebetür und abgedunkelten Heckscheiben.

Hinweise an die Kriminalpolizei Wittlich, Telefon 06571/9500-0.