1. Region
  2. Vulkaneifel

Zeugen gesucht: Unfallflucht und Sachbeschädigung

Zeugen gesucht: Unfallflucht und Sachbeschädigung

Unfallflucht hat in der Nacht zum Sonntag ein bislang Unbekannter begangen, nachdem er auf dem Parkplatz vor der ehemaligen Tourist-Info mit seinem Wagen gegen einen gepflanzten Jungbaum geprallt war. Der Baum samt Stützpfosten wurde abgebrochen.

Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden an der Unfallstelle Teile gefunden, die auf einen VW Golf 3 schließen lassen. Der Wagen müsste vorn links beschädigt sein.
Unbekannte Täter sprühten Graffiti auf die Rückseite des Aldi-Marktes in der Sarresdorfer Straße zwischen dem 2. April, 21 Uhr und dem 4. April, 7 Uhr. Durch die Farbschmierereien entstand erheblicher Schaden.
Hinweise zu beiden Fällen unter Telefon 06591/95260. red