1. Region
  2. Vulkaneifel

Zeugen von Unfall in Kirchweiler gesucht

Blaulicht : Polizei sucht Zeugen eines Unfalls bei Kirchweiler

  Die Polizeiinspektion Daun sucht Zeugen eines Autounfalls. Am Mittwoch, 27. Mai, befuhr eine 55-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Daun mit ihrem Wagen einen asphaltierten Wirtschaftsweg im Bereich der Landesstraße 28 zwischen Daun-Steinborn und Kirchweiler.

Beim Abbiegen auf die L 28 übersah die Fahrerin einen 19-jährigen, der mit seinem Fahrzeug auf der L 28 unterwegs war.

Der Mann lenkte sein Fahrzeug, um einen Zusammenstoß zu verhindern, in den Graben. An dem Auto entstand dabei ein erheblicher Sachschaden, der 19-Jährige wurde zudem leicht verletzt. Die Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Allerdings konnte die Polizei ihre Adresse ermitteln, sie bestritt aber, bei dem Unfall vor Ort gewesen zu sein.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592/96260 zu melden.