1. Region
  2. Vulkaneifel

Zeugen zum Verbeloib von gestohlenem Waldsofa aus Retterath gesucht

Blaulicht : Unbekannte stehlen Waldsofa von Wanderrastplatz bei Retterath

(red) Dreiste Diebe haben in Retterath vom Rastplatz Geistert ein Waldsofa gestohlen. Das hölzerne Möbel stand an einem Wanderweg zwischen Retterath und Uersfeld und war mit vier Eisenbolzen in seinem Fundament verankert.

Die Diebe lösten diese Verankerung gewaltsam. Wegen der Größe des Sofas und seinem Gewicht gehe man davon aus, dass mindestens zwei Täter mit einem Pritschenwagen oder einem Anhänger das Möbelstück abtransportierten. Die Zufahrt zum Gelände sei neu über die Gemeinden Kolverath, Sassen, Retterath oder Uersfeld möglich.

Bisherige Ermittlungen ergaben, dass das Waldsofa bereits zwischen Montag und Donnerstag, 17. Mai bis 20. Mai, gestohlen worden ist.

Hinweise zum Verbleib des Waldsofas nimmt sowohl der Ortsbürgermeister, Eckard Kamenz, unter Telefon 02657/466 oder die Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592/9626 entgegen. Die Angaben werden vertraulich behandelt.