1. Region
  2. Vulkaneifel

Zum Geburtstag ein großes Jubiläumskonzert

Zum Geburtstag ein großes Jubiläumskonzert

40 Sänger bilden derzeit den Chor St. Antonius-Engel aus Roth. Vor 15 Jahren gründete sich die Gruppe. Mit einem Jubiläumskonzert in der Pfarrkirche in Roth feiern die Sänger nun ihren Ehrentag. Mit dabei sind auch befreundete Chöre.

Roth. Der Chor St. Antonius-Engel aus Roth feiert Geburtstag: Vor 15 Jahren wurde der Chor gegründet. Ihren Festtag feiern die Sänger mit einem Jubiläumskonzert am Sonntag, 27. Oktober, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche in Roth.
Heute zählt der Chor 40 Sänger aus drei Verbandsgemeinden, wovon mehr als die Hälfte Kinder und Jugendliche sind.
Großes Repertoire


Das Besondere an diesem Chor ist die ungewöhnliche Zusammensetzung: Kinder, Jugendliche und Erwachsene treffen sich regelmäßig montags und freitags, um gemeinsam zu singen. So hat sich der Chor in all den Jahren ein großes Repertoire erarbeitet, das von klassischen traditionellen Liedern bis zur modernen Musik reicht, vom "Ave Maria" über Michael Jackson bis hin zu den Toten Hosen. Der Chor wird begleitet von einer Instrumentalgruppe.
Die St. Antonius-Engel gestalten die Familienmessen der Pfarrei St. Antonius Roth, sind aber darüber hinaus auch bei anderen Anlässen als Gastchor aktiv.
Auftritt im Trierer Dom


Auftritte in Habscheid, Walsdorf, Niederbettingen, Dohm-Lammersdorf und in vielen anderen Orten machten den Chor in der näheren und weiteren Umgebung bekannt.
Ein besonderes Highlight war die Pilgerfahrt zu den Heilig-Rock-Tagen nach Trier 2012. In diesem Rahmen sang der Chor auch im Trierer Dom. Was die Chorgemeinschaft verbindet, ist die Freude am Gesang. Zum Jubiläumskonzert kommen der Musikverein Steffeln und die Seiwerather Musikanten.
Die Seiwerather Musikanten, unter musikalischer Leitung von Reinhard Schweisthal, sind bekannt durch ihre volkstümliche Unterhaltungsmusik unter dem Motto "Musik und gute Laune". Das Orchester besteht zurzeit aus 18 Musikern. Durch die Abnahme aller Instrumente über eine elektronische Verstärkeranlage sind sie in der Lage, auch große Festzelte ausreichend zu beschallen. Der Musikverein Steffeln, der im nächsten Jahr 90 Jahre alt wird, musiziert unter der Leitung von Markus Preusser und Rudi Blameuser.
Der Verein besteht aus insgesamt 25 Musikern im Alter von 14 bis 55 Jahren. Sie präsentieren sowohl volkstümliche Blasmusik mit dem Gesangsduo Rudi und Sonja als auch klassische und moderne Rhythmen mit Keyboard und E-Gitarre.
red
Zu ihrem Jubiläumskonzert am Sonntag, 27. Oktober, laden die 40 Sänger des Chors St. Antonius-Engel alle Interessierten nach Roth ein. Nach dem Konzert in der Pfarrkirche gibt es Kaffee und Kuchen im Jugendheim Roth.