Zum Wohl der Familie

DAUN. (bb) Die Katholische Erwachsenenbildung plant in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Daun einen Familienbetreuerinnen-Kurs. Er soll Interessierte befähigen, hauswirtschaftliche, pflegende und soziale Dienste - in der Regel in Vernetzung mit den Sozialstationen - zu leisten.

Das Kursangebot bietet zudem die Möglichkeit, den Wiedereinstieg in den Beruf zu fördern und zu erleichtern. Kursinhalte sind ein Block von etwa 120 Unterrichtsstunden und ein 14-tägiges Praktikum in einer stationären oder ambulanten Einrichtung. Der Unterricht findet vormittags in den Räumen des Caritasverbandes in Daun statt. Pro Teilnehmer entsteht ein Kostenbeitrag von 150 Euro. Ein Vortreffen findet am 9. Januar um 8.30 Uhr im Caritasgebäude, Mehrener Straße 1, in Daun statt. Weitere Informationen und Anmeldung: Katholische Erwachsenenbildung Prüm, Werner Weidig, Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm, Telefon 06551/965560, oder Caritas Sozialstation, Maria Kreuser, Mehrener Straße 1, 54550 Daun, Telefon 06592/3004.