Zur Muttergottes

GEROLSTEIN/BARWEILER. (red) Am Wochenende treffen sich die Gerolsteiner zur Fuß-Wallfahrt zur Muttergottes nach Barweiler. Für Pilger, die nicht in Barweiler übernachten wollen oder nur Teile der Strecke mitlaufen, gibt es einen Busservice.

Die Wallfahrt beginnt am Samstag, 10. September, um 7.30 Uhr mit einer Andacht in der Gerolsteiner Pfarrkirche. Gegen 8 Uhr geht die Prozession über Pelm, Berlingen, Hinterweiler und Dockweiler nach Dreis. Von dort geht es um 12.30 Uhr über Brück und Bongard nach Bodenbach. Gegen 17 Uhr werden die Pilger in Barweiler eintreffen und um 17.30 Uhr eine Messe feiern. Am Sonntag, 11. September, treten die Pilger um 8.30 Uhr den Rückweg an. Wer nicht im Wallfahrtsort übernachtet, kann am Sonntag, 11. September, mit dem Bus nach Barweiler fahren, um von dort am Fußmarsch zurück nach Gerolstein teilzunehmen. Der Bus fährt von Lissingen (7 Uhr) über Gerolstein (7.10 Uhr) und Pelm (7.15 Uhr). Der Bus fährt auch am Samstag zum Gottesdienst nach Barweiler. Die Prozession wird auf dem Hin- und Rückweg von einem Planwagen begleitet. Anmeldung für den Bus: Heini Schöwer, Telefon 06591/4781, und Peter Leuwer, Telefon 06591/7702.

Mehr von Volksfreund