ZUR PERSON

Pater Bernd Kremer Bernd Kremer (69) stammt aus Hennef/Sieg. 1957 trat er sein Noviziat im Redemptoristenkloster in Trier an und studierte von 1957 bis 1963 Theologie. 1962 wurde er zum Priester geweiht.

Seit 1965 lebt Pater Kremer im Redemptoristenkloster in Bonn, wo er Superior ist. Er war Seelsorger bei geistig behinderten Kindern und Jugendlichen, arbeitete in der Berufungspastoral und führt seit 1973 den ordenseigenen Hofbauer-Verlag. (bb)

Mehr von Volksfreund