"Zusammen sind wir stark"

"Zusammen sind wir stark"

HILLESHEIM. (red) Mit ihren Eltern und Lehrern feierten 91 Mädchen und Jungen in der Hillesheimer Stadthalle das Ende ihrer Schulzeit. Unter dem Eindruck der Fußball-Weltmeisterschaft hatten sie sich das Thema "Teamgeist" als Motto gewählt.

Aus den Händen ihrer Klassenlehrer und ihrer Klassenlehrerinnen Joachim Zöpfchen, Rita Krieger, Norbert Boes und Peter Lademann erhielten die Schüler das ersehnte Abschlusszeugnis, das ihnen den Weg in die Berufswelt oder zu weiterführenden Schulen ebnet. Unter den Gästen waren die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hillesheim, Heike Bohn, Stadtbürgermeister Mathias Stein, der ehemalige Schulleiter Georg Kilens, ehemalige Kolleginnen und Kollegen, der Vorsitzende des Schulelternbeirats und Vertreter des Fördervereins. Lisa Schwarz trug das Gedicht "Glaub" von Ulrich Schaffer vor, bevor Schulleiter Peter Steffgen das Wort an die Entlassschüler richtete. Als erstes bedankte er sich in aller Form bei den Schülerinnen und Schülern dafür, dass der so genannte Chaostag nicht stattfand. Der Donnerstag vor dem Entlassungstag ist normalerweise durch Streiche und allerhand Schabernack der Entlassschüler gekennzeichnet, die in der Vergangenheit immer weniger Anlass zum Lachen boten. Aber dieses Jahr gab es einige lustige Spiele mit Lehrerinnen und Lehrern. Schulleiter Steffgen spendete deshalb allen ein großes Lob und gab der Hoffnung Ausdruck, dass dieses Beispiel Schule mache. In seiner eigentlichen Abschiedsrede griff er das Motto der Feier auf und zeigte am Beispiel der Besteigung des Mount Everest, wie sehr eine solche Expedition von Teamarbeit abhängig ist, ähnlich wie beim Fußballspiel. Auch die Schulzeit ist mit einer Expedition vergleichbar und "gipfelt" im Abschlusszeugnis. Angeregt wurde er durch ein Plakat, das nunmehr seit drei Jahren zur Dekoration herangezogen wird: "Die Besteigung des Monte Augustino". Den guten Wünschen des Schulleiters schlossen sich Elternsprecher Rüdiger Fries und Schülersprecher Mathias Pinn an. Für besondere Leistungen wurden einige mit Buchpreisen und Urkunden geehrt. Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich bei ihren Klassenlehrern/ihrer Klassenlehrerin und einigen Kolleginnen und Kollegen mit Überraschungspräsenten. Das Schlusslied wurde von allen Entlassenen gemeinsam auf der Bühne gesungen. Ein festliches Ende erhielt dieser Tag durch einen Abschlussball für alle Beteiligten im Gerolsteiner Rondell. Bestanden haben in der Klasse 10a (Klassenleiter: Joachim Zöpfchen) Dennis Angrick, Oberehe-Stroheich; Jan Baumgart, Gerolstein, Stefan Bungartz, Basberg; Daniel Cornesse, Lissendorf; Matthias Dunst, Hillesheim; Barbara Groß, Berndorf; Thorsten Haas, Rockeskyll; Klaus Hamper, Hillesheim; Nadja Hochmann, Walsdorf; Tobias Junk, Hillesheim; Maximilian Mader, Gerolstein; Frank Nelles, Hillesheim; Matthias Pinn, Wiesbaum; Elisa Pint, Hillesheim; Abigajil Reimer, Pelm; Marina Schmitz, Oberehe-Stroheich; Rima Schot, Kalenborn-Scheuern; Stephanie Schumann, Hillesheim; Sebastian Slupek, Gerolstein; Tobias Spohr, Walsdorf; Bettina Stein, Wiesbaum; Martin Strmoljan, Hillesheim; Marco Ulrich, Hillesheim; Dominik Wagner, Pelm Klasse 10b (Klassenleiterin: Rita Krieger) Patrick Fischer, Gerolstein; Sebastian Hens, Pelm; David Jungels, Hohenfels-Essingen; Svenja Klee, Hillesheim; Anna-Maria Krämer, Gerolstein; Sabine Leyendecker, Gerolstein; Stephanie Munkler, Gerolstein; Lea Müller, Pelm; Ramona Müller, Gerolstein; Christian Roos, Hillesheim; Anna Rölen, Gerolstein; Nadine Schellen, Gerolstein; Tobias Schellen, Gerolstein; Friederike Schmitt, Gerolstein; Petra Schuler, Duppach; Jens Taube, Rockeskyll; Björn Thömmes, Gerolstein; Lea Nicole Tombers, Gerolstein; Kim von Pidoll, Gerolstein; Maximilian Wässer, Gerolstein; Nicole Winter, Pelm; Martin Zeyen, Gerolstein Klasse 10c (Klassenleiter: Norbert Boes) Artur Betcher, Gerolstein; Anton Diller, Gerolstein; Christoph Dissemond, Hillesheim; Linda Elsen, Birresborn; Julius Fröhlich, Walsdorf; Matthias Goretzka, Gerolstein; Waldemar Hein, Hillesheim; Olga Janke, Gerolstein; Kai Jardin, Walsdorf; Angelo Kammilla, Jünkerath; Raphaela Miesen, Gerolstein; Annika Mönning, Hohenfels-Essingen; Alexander Pape, Üxheim; Dirk Petzold, Gerolstein; Patrick Phlepsen, Kalenborn-Scheuern; Patrick Reinartz, Gerolstein; Melissa Schmidt, Kyllburg; Julia Schmitz, Kalenborn-Scheuern; Ramona Schmitz, Kalenborn-Scheuern; Rebecca Sonnen, Zendscheid; Kerstin Surges, Gerolstein; Jasper Thesen, Gerolstein Klasse 10d (Klassenleiter: Peter Lademann) Samina Ashraf, Densborn; Sylvia Ballmann, Birresborn; Viktor Beljaew, Üxheim; René Berens, Birresborn; Marvin Bischoff, Kerpen (Eifel); Sebastian Blum, Kerpen (Eifel); Marcel Ecke, Wiesbaum; Christina Faber, Nohn; Christina Faber, Hillesheim; Miriam Görgen, Betteldorf; Theresa Greiff, Jünkerath; Melanie Hanebrink, Lissendorf; Sarah Hermes, Üxheim; Lukas Kath, Üxheim; Jonas Mauer, Üxheim; Anna Merten, Senscheid; Martina Neven, Steffeln; Eva Prinz, Gerolstein; Heike Schifferings, Birresborn; Marc Schmitz, Walsdorf; Andreas Schüler, Üxheim; Daniel Schüssler, Dohm-Lammersdorf; Lisa Schwarz, Üxheim; Farah Tillmanns, Walsdorf

Mehr von Volksfreund