1. Region
  2. Vulkaneifel

Zusammenstoß auf der L 28 zwischen Steinborn und Pützborn

Polizei : Sachschaden nach Zusammenstoß auf der L 28

(red) Bei einem Unfall, der sich am Freitagmittag auf der Landesstraße 28 ereignet hat, sind zwei Wagen zusammengestoßen. Zwei Fahrer waren von Steinborn nach Pützborn unterwegs, als ihnen ein Sattelzug entgegenkam.

Die Fahrerin des ersten PKW, der nachfolgende Fahrer bremste zwar auch, konnte aber den einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. An beiden Autos entstand Sachschaden. Die Fahrerin klagte laut Polizei über Kopfschmerzen und wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.