Zuviel Alkohol: Polizei beendet Autofahrt

Zuviel Alkohol: Polizei beendet Autofahrt

Die Polizei hat am Donnerstag gegen 18 Uhr in Gillenfeld einen 62-jährigen Autofahrer mit Alkoholpegel von 0,70 Promille gestoppt. Der Betroffene muss mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

red

Mehr von Volksfreund