1. Region
  2. Vulkaneifel

Zweckverband verändert Habholung von Problemabfall

Abfallwirtschaft : Neue Haltestelle für Problemabfälle in Lissendorf

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (ART) hat die Problemabfallsammlung an der Haltestelle „Zu den Leyen“ in Lissendorf verlegt.

 Das Sammelfahrzeug macht einer Pressemitteilung des Zweckverbands zufolge nun Halt am 26. Mai, 11. August und 17. November jeweils von 9 bis 10 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz. Abfälle können werktags von 8 bis 16 Uhr zudem in haushaltsüblichen Mengen kostenlos in den Entsorgungs- und Verwertungszentren in Rittersdorf, Sehlem und Mertesdorf abgegeben werden. 

Die Anlieferung unterliegt bis auf weiteres jedoch einigen Vorschriften, um das Infektionsrisiko mit dem Coronavirus zu minimieren. So dürfen immer nur fünf Fahrzeuge gleichzeitig auf das Gelände, beim Verladen der Abfälle muss ein Sicherheitsabstand von 1,50 Metern eingehalten werden, etwaige Anliefergebühren sollen bargeldlos bezahlt werden.

Weitere Informationen zur Abgabe von Problemabfällen unter Telefon 0651/9491414 oder im Internet unter www.art-trier.de/problemabfall