Zwei Autofahrer nach Frontalzusammenstoß leicht verletzt

Zwei Autofahrer nach Frontalzusammenstoß leicht verletzt

Bei einem Unfall in Hillesheim sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 23-jähriger Autofahrer aus der VG Hillesheim mit seinem Wagen auf der Koblenzer Straße in Hillesheim aus Richtung Walsdorf kommend in Richtung Innenstadt unterwegs. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam sein Auto am Ende einer Rechtskurve ins Rutschen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 18-Jähriger aus der VG Daun konnte einen Frontalzusammenstoß nicht mehr vermeiden. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr Hillesheim abgesichert und abgestreut. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr umgeleitet werden. Im Einsatz war auch die Polizei Daun.

Mehr von Volksfreund