1. Region
  2. Vulkaneifel

Zwei Frauen bei Unfall auf der L10 verletzt

Zwei Frauen bei Unfall auf der L10 verletzt

Ein Verkehrsunfall hat sich am Samstag, 22. Juni, um 9.25 Uhr, auf der L10 zwischen Oberbettingen und Kalenborn-Scheuern (Kreis Vulkaneifel) ereignet. Dabei sind zwei Frauen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hat die Fahrerin eines Geländewagens an der Einmündung der K50 in die L10 die Vorfahrt missachtet. Sie stieß mit einem Wagen zusammen, der aus Richtung Oberbettingen kam.

Beide Fahrerinnen wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die 39-jährige Unfallverursacherin, die aus der VG-Daun kommt, konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Die 40-jährige Fahrerin des anderen PKW, wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.