1. Region
  2. Vulkaneifel

Zwei junge Männer verunglücken mit Auto auf der L♦46

Blaulicht : Auto überschlägt sich auf Feld bei Nerdlen – zwei Menschen schwer verletzt

Auf regennasser Fahrbahn hat ein 22-Jähriger am Mittwoch auf der L♦46 die Kontrolle über sein Auto verloren.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 46 nahe Nerdlen wurden am Mittwoch, 17. Juni, gegen 19.40 Uhr zwei Menschen schwer verletzt.

Ein 22 Jahre alter Autofahrer war mit einem 15-Jährigen Beifahrer von Kelberg in Richtung Daun unterwegs. Die Straße war zu dieser Zeit bereits regennass.

Kurz nach einer langen Rechtskurve kam der 22-jährige Fahrer mit seinem Wagen von der Straße ab, geriet in den Grünstreifen.

Das Fahrzeug überschlug sich anschließend auf einer angrenzenden Wiese und blieb letztlich auf dem Dach liegen.

Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten mit einem Rettungshubschrauber in ein Bonner Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache aus. Die Beteiligung eines weiteren Fahrzeuges könne nicht ausgeschlossen werden.

Die Polizeiinspektion Daun sucht dringend Zeugen, die Angeben zu dem Unfall machen können. Sie werden gebeten, sich unter Telefon 06592/96260 zu melden.