1. Region
  2. Vulkaneifel

Zwei Männer bei Sturz mit Motorrad schwer verletzt

Blaulicht : Motorrad- und Soziusfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 29-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Daun hat am Dienstag gegen 19.10 Uhr auf der Landesstraße 68 die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist zusammen mit seinem 29-jährigen Soziusfahrer gestürzt.

Bei dem Unfall zwischen Daun und Mehren wurden beide Männer schwer verletzt.

Laut Mitteilung der Polizei war der Fahrer in einer Kurve wegen zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Vorderreifen auf den Grünstreifen geraten und konnte das Fahrzeug deswegen nicht mehr aufrecht halten. Die beiden Männer erlitten Prellungen, Schürf- und Fleischwunden und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Motorrad entstand bei dem Unfall ein wirtschaftlicher Totalschaden.