zwei NEUE Roboterbaukästen FÜRS GYMNASIUM

zwei NEUE Roboterbaukästen FÜRS GYMNASIUM

Thorsten Bröcker, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes "vem.die arbeitgeber", hat dem Thomas-Morus-Gymnasium (TMG) Daun zwei Roboterbaukästen von Lego-Mindstorms übergeben.

Schulleiter Christoph Susewind und die Initiatorin des Projektes, Physiklehrerin Barbara Bartsch, freuten sich über die beiden Roboterbaukästen. Damit ist nun mit den bereits im Haus vorhandenen Robotern auch ein Einsatz in kompletten Schulklassen möglich.
Im kommenden Schuljahr startet das Roboterprojekt in der Klassenstufe acht im Fach Naturwissenschaften. In der Oberstufe sollen die Roboter im Fach Informatik und in Physik eingesetzt werden. Zusätzlich plant Lehrerin Bartsch den Einsatz in einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft sowie die Teilnahme einer Schülergruppe am First Lego League Wettbewerb im Herbst.
Foto (von rechts): Anna Hubertz, Rebecca Flucke und Markus Kim haben sichtbar Freude mit dem Roboterelefanten.
(red)/Foto: Siegbert Pinger/vem.die arbeitgeber

Mehr von Volksfreund