1. Region
  2. Vulkaneifel

Zwei Promille Alkohol im Blut: Autofahrer bei Unfall verletzt

Zwei Promille Alkohol im Blut: Autofahrer bei Unfall verletzt

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Samstagabend in Kelberg (Landkreis Vulkaneifel) von der Straße abgekommen und hat sich mit seinem Wagen überschlagen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille Alkohol im Blut.

Der Mann war gegn 23 Uhr auf der Hauptstraße in Kelberg-Zermüllen in Richtung Kelberg unterwegs. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug rammte zunächst eine Mauer, übersclug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer wurde hierbei leicht verletzt. Ein Alkoholtest, den die Polizeibeamten noch an der Unfallstelle durchführten, ergab einen Wert von über zwei Promille Alkohol. Dem 22-Jährigen wurde anschließend eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein musste er ebenfalls abgeben. Die Höhe des Schadens beträgt nach Angaben der Polizei insgesamt 5000 Euro.