Zwei Unfälle

UNFALL: Auf der B 257 zwischen Potsdamer Platz und Müllenbach kam eine PKW-Fahrerin am Sonntag um 18.42 Uhr mit ihrem Seat aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, kollidierte mit einem entgegenkommenden Kradfahrer mit Beifahrerin und kam nach links von der Fahrbahn ab. Kradfahrer (50) und Beifahrerin (49) wurden schwer verletzt mit Rettungshubschraubern in Koblenzer Krankenhäuser geflogen. Die PKW-Fahrerin (35) wurde mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus Adenau eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstanden hohe Schäden.

UNFALL: An der Nürburgring-Nordschleife kam am Sonntag um 19.37 Uhr ein PKW-Fahrer ins Schleudern und kollidierte mit der Schutzplanke. Ein nachfolgender Kradfahrer mit Beifahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit der PKW-Fahrerseite. Kradfahrer (44) und Beifahrerin (39) wurden mit schweren Verletzungen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser nach Bonn und Neuwied geflogen. Der PKW-Fahrer (24) erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschäden.